FILM - FUNDUS

 Hier stelle ich Filmmaterialien hinein (Filmplakate, Aushangfotos, Soundtracks, Filmbücher) die ich abgeben würde.

Gerne können Sie mich dazu anrufen unter 089 - 2011931 oder mir auch ein Angebot per email (hatari2000@yahoo.de) senden.


 

Renato Casaro   1986

Shanghai Surprise mit Madonna

Original Airbrush + Rahmen - Motiv für das internationale Filmplakat

Produzent George Harrison (Beatles) genehmigte begeisternd den Entwurf 

Größe  51 x 70 cm

 

 

Renato Casaro  1992

Jane Russel   

Gemälde in Öl auf Leinwand + Rahmen 

Größe  114 x 94 cm

 

 

 

 

Original DIN A 0 Filmplakat zu "Winnetou 2. Teil"

Zustand: gerollt und druckfrisch

 

 



Ernst Litter  1953

Original Grafik für das Filmplakat

Anna von Singapur 

Größe  72 x 51 cm






Ernst Litter  1953

Original Grafik für das Filmplakat

Die Privatsekretärin   

Größe  70 x 50 cm



 

Original Autogramme (hier das von Romy Schneider und Horst Buchholz)

... und unzählige Pressefotos (siehe unten) sind abzugeben.

 

 

 

 

Filmaushangfotos und Autogrammfotos (siehe Sophia Loren)

 

 

 

 

 

LPs (Abbildung beschnitten)

 

... und Singles

 

Bücher

 

 



 

 

Antiquarische Bücher

 

 


David Roberts
The Holy Land  (oben)

Originalausgabe von ca. 1855  (Band I und Band II  in einem Buch) 

Größe  33 x 26 cm                           2300.-

(David Roberts - siehe auch unter Biographie/Männerwelt ...) 


Die Sascha Schneider Mappe

Die 25 Titelzeichnungen zu den 
Karl-May-Erstausgaben 
mit Begleittexten

Größe  42,5 x 31 cm            420.-






 

 

 

 

Original DIN A 0 Plakat "James Bond jagt Dr. No"

Zustand: gerollt und druckfrisch

 

Hunderte weitere Top-Plakate




Viele Sonderartikel meiner Sammlung habe ich besonders in den Bereichen James Bond, Edgar Wallace, Karl May ...



... den Beatles, oder Zeichnern 
und Grafikern 

Obige, und viele weitere Filmmaterialien gebe ich jetzt auch immer wieder einmal aus meiner Sammlung ab. Da ich bei den entstandenen Preisschwankungen der letzten Jahre nicht immer auf dem Laufenden bin, wäre es oft am Einfachsten, wenn ich von eventuellen Interessenten ein Angebot bekommen würde (wenn möglich per email). 

Gerne kann man auch immer wieder einen Termin mit mir vereinbaren, um diese und andere Filmmaterialien einzusehen. Hier möchte ich aber nochmals erwähnen, dass es sich um einmalige Abgaben meiner viel zu groß geratenen Sammlung handelt, und ich in keiner Weise ein "Filmhändler" bin.

Arild Rafalzik