Biographie                                       

Arild Rafalzik



Name:                     Arild Rafalzik

Anschrift:               Auenstraße 44 

                                 D-80469 München  (Germany)

Telefon:                  089 - 201 19 31  (0049)

E-Mail:                     hatari2000@yahoo.de

 

Geburtsort:             Würzburg

Nationalität:            deutsch

Größe:                    1,80 m       

Gewicht:                 ca. 73 kg

Augenfarbe:           blaugrau


Tätigkeiten (... und Auftragsannahme!)

 

... siehe auch detailierte Auflistungen unter:                          
Filme, CDs, DVDs, Bücher

Filmproduzent und Filmregie, Kameramann   und Cutter (HDV) Ab 2007 Film-Dokus und Film-Interviews u.a. mit Karl-Michael Vogler, Siegfried Rauch, Franz Marischka, Peter Thomas (für Koch Media). Ab 2008 ca. 30 Film-Interviews für Studio Hamburg (Erika Pluhar, Uwe Ochsenknecht, Horst Janson, Joachim Fuchsberger u.v.a.) im Rahmen der "Straßenfeger"- DVD-Veröffentlichungen. Ab 2010 Filmberatung und Film- produktionen (Interviews und Trailer) für Filmverlag Fernseh- juwelen und moviemax.

CD Produzent, (und Executive Producer) von CD-Produktionen (z.B. Soundtracks). Bisher ca. 80       durchgeführte CD-Produktionen (von Martin Böttcher, Peter Thomas, George Clooney, Oskar Sala, Norbert Schultze, Rolf Wilhelm, Gert Wilden, Hans-Martin Majewski, Erwin Halletz, Hans Posegga, Ennio Morricone usw. für Bear Family Records u.a.). Ab Ende 2009 Executive Producer (CD/LP) für die Bavaria Sonor.

Ausführender DVD Produzent Einstieg in die DVD-Branche (Koch Media) als Executive Producer/Texter/Interviewer ("Kara Ben Nemsi" 2006/2007, „Der lezte Mohikaner" 2007, „Kurier der Kaiserin" 2007 und 2008, "Das Vermächtnis des Inka" 2008), Tele München ("Die Schatz- insel", "Lederstrumpf" 2005/2006) und ab 2008 Auftragspro- duktionen für Studio Hamburg und Filmverlag Fernsehjuwelen.

Film- und Bühnen-Interviews                            und Betreuung von Prominenten u.a. Karin Dor, Brigitte Grothum, Ingrid van Bergen, Gisela Uhlen, Audrey Hepburn, Uta Levka, Klausjürgen Wussow, Christopher Lee, Horst Buchholz, Robert Wise, Butt Boetticher, Ray Harryhausen.

Filmmitarbeiter Filmmitarbeiter, von Script ("Mörderischer Plan" 2004) bis Drehbuch und Regie ("Daw, ein Mädchen aus Chiang Mai" 2006, oder "Enricos letzter Coup" 2003), sowie bei den Franz-Josef Gottlieb-Filmen 1988-1990 und Filmrollen (in "Tatort", "Soko", "Löwengrube" usw.)

Schriftsteller Lex Barker-Biographie und "unzählige" CD- und DVD-Booklets

Erstellen von Ausstellungen 


Seit August 2011
auch freier Mitarbeiter an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF)





u.a. Münchner Filmfest 1987, 1992

 

Archiv und Bibliothek (2 Tg. Woch.) 


Berufserfahrungen
 

Selbständiger Musikproduzent 

Filmberater usw. 

 

seit 1. Mai 1996

seit 15.4 /21.4.1992

 

Sachbearbeiter (u.a. bei der DZ Bank)
Weiterbildung

Stellvertretender Druckereileiter, zusätzliche Ausbildung an verschiedenen Kodak-, Xerox-, Sharp-Kopierern, sowie PC/Internet

01.04.2005 - 31.03.2007   PDZ Personaldienste & Zeitarbeit
Kamera und Filmschnitt:  HDV

02.04.1986 - 31.03.2005   DG Bank/DZ Bank, München

Weiterbildung zum Offsetdrucker, Grafiker, Umbruch, Reprofotographie, Kartographie

Buchdrucker (mit Gesellenprüfung)

Wehrdienst

Lehrzeit - Ausbildung zum Buchdrucker


 


Einige Anekdoten*  können Sie lesen unter:

*... aus meiner Autobiographie von 2004 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

01.07.1980 - 01.04.1986    Angestellter im Technischen Büro Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr, München

01.09.1972 - 31.08.1980   Bauer’sche Druckerei, München

1977   Gebirgssanitätspionier in Murnau

15.09.1972 - 31.08.1975   Bauer’sche Druckerei, München

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arild Rafalzik Bildbiographie       2004 

 

               



Arild Rafalzik kennen Sie den?       oder     ... glauben Sie das nur!

Anekdoten über Graf Latschik und andere Persönlichkeiten